Liebe Gäste!

In erster Linie bitten wir Sie, die Vorschriften für eine Anreise zu beachten  und diese einzuhalten, da wir Sie ansonsten nicht beherbergen dürfen. Sollten Sie keinen negativen Covid19-Test oder einen Nachweis über Impfung oder Genesung vorweisen können, dürfen wir Sie nicht bei uns nächtigen lassen und müssen für das gebuchte Zimmer Stornierungskosten einheben.

Die aktuellen Vorschriften bei der Anreise:

  • Selbsttest mit digitaler Lösung: 24 Stunden (kostenlos in der Apotheke erhältlich, da dieser täglich kontrolliert wiederholt werden muss)
  • Antigentest: 48 Stunden (Teststraße in Bad Aussee Zentrum MO-SA: 08:00-17:45 Uhr, Kurhausplatz 144, 8990 Bad Aussee, Voranmeldung unter https://oesterreich-testet.at)
  • PCR-Test: 72 Stunden
  • Nachweis über neutralisierende Antikörper: 3 Monate
  • Genesene Personen: 6 Monate nach Genesung (ärztliche Bestätigung bzw. Absonderungsbescheid)
  • Geimpfte Personen: ab dem 22. Tag nach der Erstimpfung, bei Vollimmunisierung 9 Monate ab Erstimpfung

Wir ersuchen um Verständnis, dass wir sowohl die Gültigkeit dieser Tests als auch Ihre Identität überprüfen müssen. Bitte halten Sie die erforderlichen Unterlagen bei der Anreise bereit.

Zu Ihrer Sicherheit werden sich am Ablauf einige Details ändern:

  • FFP2-Schutzmasken: Wir bitten Sie, stets Ihre FFP2-Schutzmaske beim Betreten und in allen öffentlichen Bereichen zu tragen.
  • Händewaschen und Desinfizieren: Wie in allen Lebensbereichen bitten wir Sie um regelmäßiges Händewaschen und Desinfizieren. Dafür stellen wir in den Toiletten und in den Zimmern neben den Seifenspendern auch Desinfektionsmittel im Hotel bereit.
  • Abstand halten: Auch in der Villa Styria ist der Mindestabstand von 2 Metern zu Ihren Mitmenschen einzuhalten. Aus diesem Grund wird die Tischordnung entsprechend geändert und wir werden bei Bedarf auch den Aufenthaltsraum als Speiseraum nutzen. Wir bitten Sie daher um Verständnis, sollten Sie mal nicht den Tisch bekommen, den Sie gewohnt waren. Grundsätzlich werden wir es soweit wie möglich versuchen. Im gesamten Hotelbereich bitten wir Sie, dies selbstständig zu Ihrem und dem Schutz der anderen zu berücksichtigen.
  • Frühstücksbuffet, Salatbuffet: Es wird weiterhin ein Frühstücksbuffet, als auch ein Salatbuffet angeboten. Um Stausituationen zu vermeiden, werden wir die Buffetzeiten wie folgt erweitern (sollte sich dennoch kurzfristig ein Stau bilden, bitten wir Sie zum Schutz aller kurz an Ihrem Tisch Platz zu nehmen und abzuwarten):
    • Abendessen: 17:00 - 19:00 Uhr
    • Frühstück: 07:30 - 09:30 Uhr
  • Saunabereich: Die Sicherheit und Gesundheit unserer Gäste liegt uns besonders am Herzen., Um die Vorzüge unseres kleinen, aber feinen Wellnessbereiches trotzdem nützen zu können werden wir, wie auch schon im Vorjahr, Einheiten von 1,5 Stunden pro Zimmer auf Terminvereinbarung an der Rezeption vergeben. Dies ist auch schon ab Mittag möglich, damit so viele Gäste als möglich das Angebot nutzen können.
  • Tischzuteilung: Ihre Tische werden mit einer Aufschrift gekennzeichnet. Wir ersuchen Sie, auch nachmittags nur den zugeteilten Tisch zu nutzen, um auch hier die Abstände und Sicherheitsvorschriften garantieren zu können.
  • Krankheitssymptome: Sollte sich jemand vor der Anreise krank fühlen oder krank sein, können Sie uns jederzeit kontaktieren. Es wird geraten, in diesem Fall nicht zu verreisen.

Da es auch für uns eine neue Situation ist, bitten wir Sie um Verständnis, sollten wir noch Änderungen vornehmen, um den Ablauf in Zukunft effektiver zu gestalten. Wir alle freuen uns sehr auf die Wiedereröffnung und werden unser Möglichstes tun, Ihnen, auch mit den neuen Vorschriften einen unvergesslichen Urlaub zu ermöglichen. Daher ersuchen wir auch um Ihre Mithilfe, um sicher und gesund einen schönen Aufenthalt garantieren zu können!

Wir freuen uns auf Ihr Kommen, bleibt gesund und reist gut an!