Die Zimmer
Modern, mit TV und Kühlschrank und gratis WLan
Für die Kleinen
Rutschen & Schaukeln im Freien oder Wutzeln & Tischtennis im Nebengebäude
Entspannen Sie sich!
Von der Hektik des Alltags im Wellnessbereich loslassen.
Sauna & Co
Nach einem sportlichen Tag in Sauna und Infrarotkabine entspannen. Das kann was!

Sommergaudi im Ausseerland

Hier finden Sie eine Auswahl an Freizeitaktivitäten für die warme Jahreszeit:

Baden

Altausseer See, Grundlsee, Toplitzsee und eine Vielzahl kleinerer Gewässer laden zum Sprung ins kühle Nass ein. Und ist´s mal kalt und regnerisch, bieten sich im Nahbereich gleich 2 Thermen an: das im Dezember 2013 eröffnete Narzissenbad in Bad Aussee und die Grimming-Therme in Bad Mitterndorf.

Bergsteigen / Wandern

Loser, Sandling, Sarstein, Tauplitzalm, Gosaukamm - die Anzahl der Berge und Routen ist schier unerschöpflich.

Wandertipp 1: Auf die Ebenalm in Gosau (unbedingt nach Sauerrahmbunkö fragen!)

Wandertipp 2: Die 6-Seen-Wanderung auf der Tauplitzalm.

 

Mountainbiken

Wie bei allen Freizeitaktivitäten ist auch beim Radfahren die Auswahl riesig. Zwei ausgewählte Routen möchten wir unseren Gästen nicht vorenthalten:

  • Blaa-Alm-Runde: Über die Pötschenwand nach St. Agatha, entlang der Traun nach Bad Ischl und dann über  das Redtenbachtal, Blaa-Alm (Einkehr!) und Altaussee zurück ins Quartier.
  • Koppentraun: Vom Bahnhof Bad Aussee aus führt der Koppentalradweg durch das wildromantische Koppental der Traun entlang nach Obertraun. Wem diese Strecke zu kurz ist, dem ist die Weiterfahrt am Ostuferweg des Hallstättersees bis nach Steeg empfohlen. Von dort geht es bequem mit der Bahn retour nach Bad Aussee.

Weitere Sommeraktivitäten

  • Klettern im Klettergarten Blaa-Alm, auf Klettersteigen wie dem Sisi-Steig am Loser oder am Gamssteig auf der Tauplitz oder in der Kletterhalle in Bad Mitterndorf, um nur einige Möglichkeiten zu nennen
  • Narzissenfest: wenn im Frühlinging die Wiesen im Ausseerland voll von blühenden Narzissen sind, wird dieses Ereignis mit dem jährlichen Narzissenfest gefeiert. Auto- und Bootscorso sind ebenso fixe Bestandteile wie der Narzissenlauf und die Wahl der Narzissenkönigin.
  • Altausseer Kiritog: weit über die Grenzen des Salzkammergutes bekannt ist der Kirtag in Altaussee mit seinem Festzelt, der jährlich um das Ende der Sommerferien stattfindet.
  • Schaubergwerke Altaussee und Hallstatt
  • Fischen in Fluss oder See
  • Golfen
  • Tennis

Details finden Sie auf den Seiten des Tourismusverbandes